Nach einer Erfolgreichen Saison reichte es unseren Spielern noch immer nicht und sie wollten weitere Herausforderungen.

So fanden wir einen Event den wir in den letzten Jahren nicht bestritten haben.

Den Grenzland Herbst Cup.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wegen zu wenig Meldungen konnte der Cup in einem Mini Format durchgeführt werden.

Es wurden die Senioren zusammengelegt und nur 2 Einzel und ein Doppel pro Begegnung gespielt.

Es gab 3 Mannschaften die gegeneinander gespielt haben.

Wir konnten so wie jede andere Mannschaft eine Begegnung gewinnen und eine verlieren so endschied die Satz und Game Bilanz.

Wir haben es geschaft!

Unser Ergebniss:

8:6 Sätze und 74:49 Games reichten aus,

die anderen hatten 6:7 Sätze und 46:62 Games,

und 6:7 Sätze und 50:59 Games.

wenn es Euch interessiert könnt Ihr auf    http://www.grenzlandtennis.at/meisterschaft/herbstcup/   nachlesen.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und vor allem auch an unsere Gegner, es hat uns gefreut Euch kennen zu lernen.

Vielen Dank an den Club TV Jedenspeigen-Sierndorf für die freundliche Aufnahme und Bewirtung.

LG

Euer Schriftführer

Christian Grothe